Weiterbildung zum zertifizierten Bauleiter

Ende November startet zum zweiten Mal die berufsbegleitende Weiterbildung „Zertifizierter Bauleiter m/w“. Der Lehrgang wird von der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik FH Köln und dem Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen e. V. angeboten. Anmeldeschluss ist der 31.10.2013. Die Weiterbildung richtet sich an Führungsnachwuchskräfte in der Bauleitung mit und ohne Studium. Sie ist aufgeteilt in fünf Module: Kernkompetenzen einer professionellen Bauleitung / Ergebnis-orientierte Bauprojektsteuerung / Bauvertragliche Leistungspflichten und Vergütungsansprüche / Vernetzung von Unternehmensplanung und Unternehmensstrategie / Überfachlicher Werkzeugkasten des Bauleiters. Die Seminartage finden jeweils von donnerstags bis samstags statt. Die Abschlussprüfung wird in der Fachhochschule Köln abgenommen.
Das Teilnehmerentgelt beträgt 3.500,- Euro zzgl. MwSt. Nähere Informationen zu den Seminarzeiten, Inhalten und zur Anmeldung im Anhang oder unter www.fh-koeln.de. Die insgesamt fünf Module können
auch einzeln belegt werden, allerdings ohne Anspruch auf ein Prüfungszertifikat. Anmeldeschluss dafür ist jeweils drei Wochen vor Modulbeginn.

„Zertifizierter Bauleiter m/w“
Ort: Tagungshotel Bau-Akademie West, Humboldtstraße, 50171 Kerpen
Zeitraum: 21.11.2013–12.4.2014
Abschluss: Zertifikat der Fachhochschule Köln und des Betriebswirtschaftliches Institut der Bauindustrie
(BWI-Bau)

Print Friendly

Kategorien: NEWS  

TALIS Berufsstart 2017/2018 als E-Book lesen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, bestätigen und mehr wissen als andere.




Sie haben den Newsletter bestellt. Bitte überprüfen Sie Ihr Mail-Postfach für den Bestätigungslink.