von TALIS Berufsstart

Bäume zeichnen für Architekten

Bäume zeichnen – kinderleicht? Von wegen. Dieses Video zeigt, wie Architekten professionell Bäume zeichnen und zwar in Handarbeit. Schaut gut aus, finden wir. Das Video ist musikalisch unterlegt, aus dem Off sind keine Erklärungen zu hören, dafür werden hin- und … Weiterlesen

von Ute Schroeter

Was macht ein Ingenieur…?

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör. Und weiter? Was macht denn ein Ingenieur so den ganzen lieben langen Tag? Das fragten die VDI-Nachrichten Passanten, die ihre Sicht auf Ingenieure schilderten. Wäre doch zu schön, wenn das mit dem vielen Geld … Weiterlesen

kuppel-beton-aufblasen-TU-Wien-Johann-Kollegger-aufmacher

von TALIS Berufsstart

Eine Betonkuppel zum Aufblasen

Große Schalenbauten aus Beton oder Stein werden heute kaum noch errichtet. Das liegt daran, dass für den Bau von Kuppeln normalerweise aufwändige, teure Stützkonstruktionen aus Holz benötigt werden. An der TU Wien wurde nun allerdings ein neues Bauverfahren entwickelt, das … Weiterlesen

Seminar-EnEV-EEWaermeG-En-EG-Architekten-BDB1

von TALIS Berufsstart

Praxis Energie

Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Klimaschutz sind als Schlagworte in aller Munde – nicht zuletzt deshalb, weil sich die vielen gesetzlichen Vorschriften in diesem Themenkomplex schnell ändern. Wer muss also derzeit wann was leisten und beachten? Antworten darauf gibt das Tagesseminar, das … Weiterlesen

Architekt Kammer Niedersachsen preis

von TALIS Berufsstart

Niedersachsen lobt Architekturpreis aus

Der Niedersächsische Staatspreis für Architektur, ausgelobt im Zweijahresrhythmus vom Land Niedersachsen in Kooperation mit der Architektenkammer Niedersachsen, ist die höchste Architekturauszeichnung des Landes. 2014 steht der Preis unter dem Titel „Wohnen im Wandel. Bauen für Generationen“. Die Jury freut sich … Weiterlesen

von Dr. Irving Wolther

Der Architekt Ben van Berkel

Ben van Berkel ist einer der führenden Köpfe der zeitgenössischen niederländischen Architektur. Seit 1988 leitet er gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Caroline Bos ein Architekturbüro in Amsterdam. Die einzigartige Verbindung von digitalem Design mit ausgefallenen Formen und Materialien haben „UNStudio“ mittlerweile … Weiterlesen

von TALIS Berufsstart

Intelligent Planen ohne Heizöl

Unverändert dominieren Wärme und Kraftstoffe die Energiekosten eines typischen deutschen Haushalts. „Ein kurzer Blick auf die Energierechnung zeigt schnell, dass die anhaltende Diskussion um die Strompreise am Kern des Problems vorbeigeht“, stellt Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien, … Weiterlesen

von TALIS Berufsstart

Baustellenprotokolle können „gefährlich“ sein

Insbesondere bei größeren Baumaßnahmen finden regelmäßig Baustellengespräche statt, über deren Inhalt ein Teilnehmer des Gesprächs dann anschließend ein Baustellenprotokoll fertigt. Das Protokoll beinhaltet dabei in der Regel einzelne zwischen den Vertragspartnern getroffene Abreden etwa über Nachtragspreise, Ausführungsfristen usw. Ein solches … Weiterlesen

von TALIS Berufsstart

Zeit sparen beim Planen

Qualifizierte Bauunternehmen und Handwerksbetriebe für Auftragsarbeiten zu finden, ist für Architekten und Planer zeit-, arbeits- und kostenintensiv. An dieser Stelle setzt der Baufinder an. Auf einer gemeinsamen Plattform präsentieren sich ausführende Baubetriebe mit ihrem Kompetenzprofil, stellen Referenzen vor und liefern … Weiterlesen

von Ute Schroeter

Versicherungen für Selbständige

Versicherungen sind in alle Munde. Ein Überblick aller Versicherungen, die für gründungswillige Architekten und Bauingenieure wichtig sind. Berufshaftpflichtversicherung Wer als Freiberufler Planungsleistungen anbietet, kommt um den Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung nicht herum. Jeder Architekt, jeder Bauingenieur übernimmt die volle Haftung für … Weiterlesen

von Ines Becker

Interview: Architekt Michael Schumacher

2007 lud das Städel Museum in Frankfurt acht international erfolgreiche Architekturbüros ein, in einem Wettbewerb ihre Ideen für einen Erweiterungsbau für die Gegenwartskunst einzubringen. Trotz der großen Konkurrenz aus Tokio, New York und Amsterdam entschied sich die internationale Jury für … Weiterlesen

von Dr. Irving Wolther

Architektur im Einklang

Akustik und Ästhetik miteinander in Einklang zu bringen war schon immer eine architektonische Herausforderung. Allerdings sind die Gelegenheiten, einen aus klanglicher wie baulicher Sicht gleichermaßen befriedigenden Konzertsaal zu entwerfen, rar gesät. Am Rensselaer Polytechnic Institute ist es einem Team aus … Weiterlesen

TALIS Berufsstart 2017/2018 als E-Book lesen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, bestätigen und mehr wissen als andere.




Sie haben den Newsletter bestellt. Bitte überprüfen Sie Ihr Mail-Postfach für den Bestätigungslink.