| ANZEIGE |

ERLUS AG

Das hagelsichere Dach-Sortiment von ERLUS

 

Ein ERLUS Dach schützt vor Unwetterschäden. Denn das gesamte Dach-Sortiment ist hagelzertifiziert. Die robusten Tondachziegel und das Markenzubehör erreichen im Test die höchsten Hagelwiderstandsklassen (HW) 4 und 5.

Das ERLUS Dachsortiment ist hagelzertifiziert. Das gesamte Sortiment erreicht Hagelwiderstandsklasse 4, das heißt, ein Beschuss mit 4 cm großen Eiskugeln macht den Tondachziegeln nichts aus. Foto: ERLUS

 

Golfballgroße Hagelkörner, plötzliche Starkregenereignisse und sogar Orkanböen: Aktuelle Statistiken zeigen, Unwetter von zerstörerischem Ausmaß treten in den letzten Jahrzehnten immer häufiger auf. Das führt zu hohen Schäden an Immobilien. Wie die Versicherungskammer Bayern mitteilt, war der Hagelsturm Jörn über dem Großraum München im Jahr 2019 das bisher bundesweit teuerste Unwetter mit einer Gesamtschadenssumme von fast einer Milliarde Euro.

Ein ERLUS Dach schützt vor Unwetterschäden. Denn das gesamte Dach-Sortiment ist hagelzertifiziert. Die robusten Tondachziegel und das Markenzubehör erreichen im Test die höchsten Hagelwiderstandsklassen (HW) 4 und 5.

Die Bildserie aus dem Hageltest zeigt wie das Eiskorn auf den Dachziegel prallt und zersplittert. Foto: ERLUS

 

Bei Starkregen oder Hagelschauern ist das Dach die Hauptangriffsfläche. Wird das Dach durch Hagelkörner beschädigt oder zerstört, kann Wasser eintreten und die Folgeschäden am Gebäude sind hoch. Für Immobilienbesitzer und Versicherungen ist deshalb bei Neubau oder Sanierung eine gute Baustoffqualität entscheidend.

ERLUS hat sein gesamtes Dach-Sortiment auf Hagelsicherheit prüfen lassen. Am Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS) in Linz wurden die Ziegel mit einer Hagelsimulationsmaschine auf Hagelresistenz getestet. Dabei werden bis zu Hühnerei-große Eiskugeln in hohen Geschwindigkeiten auf die Ziegel geschossen. Das Ergebnis: alle ERLUS Tondachziegel erreichen mindestens Hagelwiderstandsklasse (HW) 4. Das entspricht einem Hagelschauer mit bis zu 4 cm großen Hagelkörnern.

Besonders robust ist der Ergoldsbacher E 58 PLUS, der schon 2015, als erster Tondachziegel in Europa, die Hagelwiderstandsprüfung mit dem Ergebnis HW 5 bestanden hat. Das hervorragende Ergebnis der Hagelwiderstandsprüfung bestätigt dem ERLUS Dach-Sortiment in 22 Formen und 31 Farben eine enorme Stabilität.

Hagel Meterstab. Foto: ERLUS

 

Robust, formschön und farbstabil: Das ERLUS ALU-SYSTEM

Vom Sanitärlüfter über die Antennenhaube, den Steigtritt bis hin zum Solarträger: Das ALU-System aus dem ERLUS Markenzubehör wird im Gussverfahren hergestellt und ist deshalb extrem belastbar und korrosionsbeständig. Die Robustheit des ERLUS ALU-SYSTEMS wurde vom Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS Linz) getestet und in der Hagelwiderstandsklasse 5 zertifiziert.

Für alle ALU-SYSTEM-Teile gilt, sie bleiben formstabil – auch bei Hitze oder schweren Lasten (Eis, Schnee). Das Baukastensystem lässt sich einfach lagern, transportieren und montieren. Außerdem ist das
ERLUS ALU-SYSTEM nachhaltig: Muss das Dach einmal zurückgebaut werden, lassen sich die Teile sogar problemlos demontieren und als Wertstoff recyceln.

In der neuen ERLUS Hagelbroschüre in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch sind alle wichtigen Informationen zum hagelsicheren Dach-Sortiment zu finden. Die Broschüre gibt es kostenlos zum Download unter www.erlus.com/Hagel.