|ANZEIGE|

Albrecht Jung GmbH & Co. KG

Systemlösungen für die vernetzte Gebäudesteuerung

JUNG ist Premiumanbieter moderner Gebäudetechnik. Beleuchtung, Temperatur, Jalousie, Sicherheit und Multimedia – die Funktionsvielfalt der JUNG Systeme deckt alle Bereiche moderner Elektroinstallation ab. Durchdachte Bedienphilosophie und klare, funktionale Gestaltung kennzeichnen die Produkte.

JUNG Unternehmenszentrale in Schalksmühle
Als Pionier seiner Zeit schuf Albrecht Jung 1912 mit der Unternehmensgründung und der Entwicklung seines Zugschalters mit 1/8-Drehung die Basis für die JUNG Erfolgsgeschichte. Damals wie heute sind Innovation, Leidenschaft und Präzision wegweisend für die Entwicklungen von JUNG. Seit über 100 Jahren in der traditionsreichen Industrieregion Südwestfalen verwurzelt, ist JUNG zugleich weltoffen und aktiv rund um den Globus. Mit 18 Tochtergesellschaften und 67 Vertriebs- und Partnerorganisationen ist JUNG auf fünf Kontinenten vertreten.
Edle Materialien und innovative Funktionsvielfalt zeichnen die Schalterprogramme von JUNG aus.
Durchgängig in Gestalt und Form bieten JUNG Systeme die passende Lösung für jede Anforderung. Vom Lichtschalter über die Türkommunikation bis hin zu KNX- oder Funktastern lassen sich Gebäude ganzheitlich in höchster Technik- und Designqualität ausstatten. Die Schalterdesigns und Anwendungen sind auf individuelle Gestaltungswünsche oder spezifische technische Anforderungen im Projekt abstimmbar. Gebäudetechnik von JUNG findet sich an vielen Orten weltweit. In der Eremitage St. Petersburg ebenso wie im Hotel Shangri-La, Singapur, in zahlreichen Kultur-, Verwaltungs- oder Gesundheitsbauten und selbstverständlich auch im privaten Wohnraum.
JUNG begreift eine fortschrittliche und designstarke Elektroinstallation als Teil der Gestaltung eines Gebäudes und unterstützt seine Partner aus Architektur, Innenarchitektur und Planung. Mit den JUNG Architekturgesprächen bietet das Unternehmen deutschlandweit eine lebendige Plattform zum Austausch auf Augenhöhe. Aktuelle Themen, wie die Zukunft des Bauens, Wohnungsbau, StadtBauKunst oder Architektenwettbewerbe werden offen, informativ und kontrovers anhand von Projektbeispielen diskutiert. Für spannende und informative Veranstaltungen sorgen hochkarätige Referenten und ausgewählte Architektur-Newcomer.
In entspannter Atmosphäre fachlich diskutieren – dafür stehen die JUNG Architekturgespräche.

Sie möchten mehr über die JUNG Architekturgespräche erfahren?
Abonnieren Sie den werbefreien Newsletter oder schreiben Sie an architekten@jung.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.